FC Wacker Innsbruck

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:

sam11

Aktuelle Platzierung:
Platz 2

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
2 3 FC Wacker Innsbruck 8 5 0 3 15 14 8 6 56.6
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1234Nächste »

Zweierlei

Saison 2020-1, ZAT 3, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 14.02.2020, 12:29

Ein sehr gute und ein beschissene Seite zeigt Innsbruck zurzeit. In der Bundesliga ist man top dabei und hat noch dazu ein sehr gutes Rest TK, aber in der Champions League strauchelt man sehr und muss sich sogar davor fürchten nichtmal in die EL umzusteigen. Das wäre wirklich sehr, sehr bitter, aber man wird versuchen noch das beste draus zu machen. Sehr bitter bzw einfach nur schade ist auch die Trainerentlassung. Zuffis sind ja immer so eine Sache und vor allem wäre es einfach viel spannender in ein voll besetzten Liga. Ebenfalls spannender oder eher lustig wäre es auch, wenn der eine oder andere Text pro Woche mehr geschrieben wird. Daher der Aufruf an alle.. und ja, man merkt es besonders am Ende der Saison, wenn das eine oder andere Tor mehr gesetzt werden kann..

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Passabel

Saison 2020-1, ZAT 2, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 09.02.2020, 13:51

Sehr zufrieden wirken die Gesichter bei Wacker Innsbruck. Mit 9 Punkten aus 4 Spielen kann man das auch allemal sein. Zwei staubtrockenen Heimsiegen folgte ein knapper Auswärtssieg bei der Admira. Somit steht man in der Tabelle gut da und geht gleich von Anfang an das Tempo mit den ersten mit, das von Sturm Graz vorgegeben wird. Mit einem perfekten ZAT von Helge Payers Mannen wird schnell klar, das die Steirer diese Saison ganz vorne mitmischen können  bzw das auch werden.
Einen passablen Start hat Innsbruck auch in der CL hingelegt. Auch im Sinne von ganz (Torrausch)fussballösterreich hofft man da auf die Quali für die Gruppenphase. Allen anderen Eurofighter wünscht man ebenfalls nur das Beste!!!
National hofft man im nächsten ZAT auf ähnliche Ergebnisse wie im ersten Durchgang.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Saisonstart

Saison 2020-1, ZAT 1, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 03.02.2020, 16:24

Es geht also wieder los!

Keiner hat eine Ahnung wie die anderen trainiert haben bzw. ob sie überhaupt trainiert oder vielleicht einfach nur gesoffen haben oder die Winterpause eventuell wieder im Zoo verbracht haben (i.A. Ried). Somit gibt es vor dem ersten ZAT wirklich keine Favoriten. Über die Saison verteilt werden sich dann wohl wieder die alten Hasen durchsetzen. Auf der Liste ganz oben hat der Trainer von Innsbruck die Austria aus Salzburg, Ried, aber auch Sturm Graz, die in ihrer zweiten Saison wohl ein ordentliches Schäuflein zulegen werden. Für Wacker Innsbruck selbst ist das Ziel wieder vorne mitzuspielen und einen Titel zu holen. Ob das jetzt die Meisterschaft, der Cup oder gar die Champions League ist, ist dem Vorstand egal. 

Kurze Rede, langer Sinn... eh wie? Da haben die Innsbrucker wohl auch gesoffen.. Na das wird ein interessanter Saisonstart :/

148 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Showdown!

Saison 2019-3, ZAT 12, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 27.12.2019, 15:52

Mit dem hat wohl niemand mehr in Innsbruck gerechnet, dass man trotz mäßiger Saison vor dem letzten Spieltag doch tatsächlich um den Meistertitel spielt. Mit einem perfektem 12 von 12 Punkte ZAT der letzten Woche, matcht man sich jetzt mit Blau Weiß Linz im Fernduell um den Titel. Doch dafür müsste schon alles aufgehen. 4 Punkte sind Pflicht und 6 wahrscheinlich die Vorgabe, um Linz wirklich nochmal ernsthaft in Gefahr zu bringen. Doch mit Admira wartet ein sehr harter Brocken mit viel Rest TK und mit Sturm Graz auch nicht gerade der angenehmste Gegner im Titelkampf. Es wird wohl ein taktieren auf aller höchstem Niveau erforderlich sein um aus den 9,2 Rest TK zwei Siege heraus zu zaubern. Aber die Chance lebt. Schussendlich wird sich der Schlauere, oder wie manchmal eben, der Glücklichere durchsetzen.

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Poesie?

Saison 2019-3, ZAT 9, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 08.12.2019, 19:15

Den Jack Jackson haut's jetzt komplett die Sicherungen durch. Früher ehrgeizig und um beinahe alle Titel fightend, beschäftigt er sich jetzt  mit Radler bzw Bier trinken und seit neuesten probiert er sich jetzt mit Reimen. Vielleicht tritt seine Austria Salzburg ja nächste Saison unter dem Namen " 1. FC Reimerb0yZ" auf. Wer weiß, wer weiß?

Trotz allem kann man ihn wohl doch noch nicht ganz abschreiben - zu viele Titel gingen in den letzten Jahren auf sein Konto.

Und was meint eigentlich Schwanzus Longus mit Top 5? Glaubt der ernsthaft, dass seine Bauertruppe noch ins internationale Geschäft kommt? Na hoffentlich nicht. Sonst können wir uns in der 5 Jahreswertung gleich wieder hinten anstellen. Aber so weit vorne wie zurzeit war er immerhin eh schon lange nicht mehr.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gute Woche

Saison 2019-3, ZAT 8, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 27.11.2019, 18:45

Wacker Innsbruck hat eine gute Woche hinter sich. 10 von 12 Punkten in der Liga klingt sehr gut, allerdings auch mit einem bitteren Beigeschmack. Erstens hat man beinahe TK Ende nie verbrannt und zweitens kam man trotz vollem Risiko im Auswärtsmatch bei Austria Salzburg nicht über ein X hinweg. Immerhin steht man trotz allem auf Tabellenrang 2 - das aber mit einem weiteren bitteren Beigeschmack. Die Admira ist bald nicht mehr sichtbar - so weit sind sie vom Rest der Liga entfernt. Mit dem hätte wohl niemand gerechnet, dass die Mödlinger die Liga bis dato so dominieren werden.

Neben der Liga schaut aber in Innsbruck zurzeit jeder auf die Champions League. Steht doch am FR die entscheidende Runde am Programm. Es stehen die Zeichen auf Überwinterung in einem europäischen Bewerb, doch das Ziel ist freilich die K.O. Phase der CL.

145 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Aufholjagd

Saison 2019-3, ZAT 7, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 22.11.2019, 17:26

Wacker Innsbruck bläst zum Angriff und startet eine Aufholjagd. Man tummelt sich zurzeit nur im Mittelfeld, hat aber mit Abstand das beste TK und will dieses jetzt auch nutzen. Ob das auch gelingt wird sich in den nächsten Runden zeigen. Natürlich muss man auch ein wenig Kräfte für die sehr wichtige Champions League sparen. Der eine oder andere Junge wird also seine Chance bekommen. Auch der Cup wird demnächst wieder losgehen. Aber diese Dreifachbelastung trifft erstens nicht nur die Tiroler und zweitens spielen die Akteure lieber Pflichtmatches, als dass man sich am Bolzplatz gegenseitig umschneidet.

Gratuliere übrigends an die Eurofighter und da vor allem Hartberg, die mit einem sehr gutem ersten ZAT in die Europacupsaison gestartet sind. Nur weiter so :P

 

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Admira enteilt

Saison 2019-3, ZAT 6, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 13.11.2019, 19:59

Starker ZAT von Wacker Innsbruck. Mit 9 und 12 Punkten kann man wirklich sehr zufrieden sein. Ebenfalls kann man der Tabellensituation nichts entgegensetzen. Platz 3 und das wirklich gute TK ist nun wirklich voll und ganz in Ordnung. Es gibt nur einen Wehrmutstropfen.. Die Admira.. Mit einer sehr starken Leistung bisher kann sich die Mannschaft schon sehr eindeutig absetzen und den Sitz am Thron aufgrund des Punktepolsters wohl auch einige Spiele gemütlich drücken. Bleibt die Frage, wann die anderen Teams auf Angriff gehen?

Bei Wacker richtet sich die Woche alles nach der Champions League Premiere. Die soll gut verlaufen und als Ziel wurde das Achtelfinale ausgerufen. Ein Vordringen in die K.O. Phase würde Österreich auch in der 5-Jahreswertung sehr gut tun. In diesem Sinne wünsche ich auch allen anderen Europacupfighter alle Gute und besten Gelingen!!

140 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Austria Salzburg als (schlechtes) Vorbild

Saison 2019-3, ZAT 5, sam11 für FC Wacker Innsbruck am 09.11.2019, 19:15

Im Gleichschritt ziehen sie durch die Saison - Wacker Innsbruck und die Austria Salzburg. Letzte Woche mit jeweils zwei perfekten ZATs und 12 von 12 Punkten noch die Heros der Liga und eine Woche später mit teils bitteren, knappen Niederlagen und nur mageren 3 Punkten eher die Deppen dieser Woche. Ist das alles ausgemacht oder einfach nur Zufall. "Definitiv Zufall! Eines der Ziele der diesjährigen Saison ist es, vor der Austria in der Tabelle zu liegen und das wissen Sie, Sie Journalist Sie depperter Sie..", schauzt sam11 ins Mikro.. " Aja, warum frag ich auch so deppert, ich Journalist, ich depperter" flüstert der Journalistenpraktikant ins Mikro und schaut dann blöd, weil er draufkommt, dass es alle hörten, weil er das Mikro nicht vom Mund weg gegeben hat...

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)