SK Sturm Graz

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:

Helge Payer

Aktuelle Platzierung:
Platz 5

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
5 10 SK Sturm Graz 11 5 1 5 16 23 17 6 51.1
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1234Nächste »

Frechheit

Saison 2019-3, ZAT 4, Helge Payer für SK Sturm Graz am 15.12.2019, 13:47

Mit einem guten Gefühl ging Helge Payer in den 2. und 3. ZAT. Am Ende steht man jedoch mit leeren Händen da. Wie konnte das passieren?

Im 2 . ZAT traf man auf die beiden trainerlosen Mannschaften, einfache Siege wurden vorausgesetzt. Dass jedoch eine 3:5 und eine 2:4-Niederlage folgen würden, konnte niemand ahnen.

Verwundert war der Trainer vor allem über die 5 Tore der Salzburger, da das laut den offiziellen Bundesligaregeln nicht möglich ist. Eine Beschwerde beim Sportgerichtshof folgt wohl in den nächsten Tagen.

Die Enttäuschung zog sich dann auch auf die Heimspiele gegen Linz und Hartberg weiter, in denen man zu ineffizient war. 2 Niederlagen waren die logische Konsequenz.

119 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Wenig los

Saison 2019-3, ZAT 2, Helge Payer für SK Sturm Graz am 08.12.2019, 18:20

Die erste Cup-Woche lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: deutliche Siege. Mit viel Sicherheit haben in Gruppe 1 die Heimmannschaften ihre Spiele angelegt und bis auf das 1:0 der Bullen aus Salzburg wurden alle Partien klar gewonnen. Gespannt ist man in Graz, da nun 2 Spiele gegen trainerlose Mannschaften folgen und sich Trainer Helge Payer 2 Siege erwartet.

Auch in Gruppe 2 gab es fast nur Heimsiege. Nur die Austria hat probiert auswärts bei Bischofshofen Punkte einzuheimsen. Das konnte zwar erreicht werden, über das 3:3 wird jedoch keine der beiden Mannschaften recht erfreut sein.

100 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

So viel Pech!

Saison 2016-3, ZAT 6, Phoenix für SK Sturm Graz am 17.11.2016, 19:11

Die Gruppenphase haben wir ziemlich gut überstanden, aber mit nur wenig Torkonto. Im Viertelfinale treffen wir auf den TSV Hartberg, die Mannschaft mit dem meinsten Torkonto, doch wir werden alles geben um diesen Gegner zu schlagen oder ihn zu schwächen! In der Liga sind wir 10. Platz, haben Durchschnittliches Torkonto und vorallem sehr viel Pech in Heimspielen. Wir haben schon öfters unerwartet zuhause 4-5 Tore bekommen, das schmeißt uns in der Heimtabelle sehr weit nach hinten, also müssen wir auswärts viel versuchen aber auch dort gelingt uns sehr wenig also insgesamt eine schlechte Saison für uns den SK Sturm Graz. Aber wenn der Plan im Pokal aufgeht, sollten wir es in das Halbfinale schaffen!

114 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Halbfinale!

Saison 2016-1, ZAT 5, Phoenix für SK Sturm Graz am 15.03.2016, 19:26

Wir sind im Halbfinale angekommen spielen wir gegen SV Mattersburg.
Wir sind eigentlich schon im Finale da wir 5 Tore setzen können und Mattersburg höchstens 4 setzten kann also sind wir schon im Finale.

Ich hoffe Austria Wien kommt weiter damit ich sie rauswerfen kann! :D
Anscheinend hat man sich bei meinem Torkonto verrechnet sagte Webbster ich sollte eigentlich noch mehr Torkonto haben.Ich hoffe das das in der nächsten Runde korrigiert wird. Webbster meint ich hätte in der Liga noch eine gute Chance auf den 2. Platz. Wenn mir dies gelingen würde hätte ich Sturm Graz vom 9. Platz bis zum 2.Platz gebracht was ein riesen Erfolg wäre!

Ich wünsche den anderen 3 Halbfinalisten  viel Spaß!

134 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

K.O. Runde!

Saison 2016-1, ZAT 4, Phoenix für SK Sturm Graz am 08.03.2016, 17:52

Wir haben es tatsächlich geschafft in die K.O. Runde zu kommen!
Wir könnten es diesmal wirklich schaffen nicht so wie im Kaiser pokal als dann jemand mit 0 Torkonto einen den Titel unmöglich macht...
Mein Vater (Webbster :D ) meint es wäre meine einzige Chance auf einen Titel!Aber wo er recht hat hat er recht! Ich bedanke mich für den Zeitungsartikel von LASK Linz und nein ich glaube nicht dass ich das von meinem Dady habe :P. Wir spielen gegen SK Rapid Wien gewinnen wir sind wir weiter verlieren wir sind wir raus alles oder nichts wir werden wahrscheinlich nicht so wie in der Gruppenphase dieselbe Taktik wie einige andere haben da bin ich mir sicher! Wahrscheinlich gehen wieder alle auf die Heimspiele und ich bin der einzige der das nicht macht! Oder doch nicht? Das macht mir am Spielen dieses Spiels so viel Spaß man kann z.B wie in der Gruppenphase alle setzen auf die Heimspiele und beachten nicht dass manche einfach 1 Heim setzten und einen riesen Vorsprung haben wie halt in der Vorrunde bei mir mann muss ja nicht dasselbe machen wie die anderen wenn mann nicht das selbe macht finde ich hat man eine viel bessere Chance da man oft ich will nicht sagen dass es immer klappt aber oft ( zumindest bei mir).In der Liga habe ich auch sozusagen einige ''Fails'' gehabt aber das Spiel besteht aus viel Risiko und Strategie! Ich wünsche euch eine Erfolgreiche K.O Phase!

Nur so nebenbei mein 1. Artikel mit über 200 Wörtern :D!

276 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Alles läuft perfekt!

Saison 2016-1, ZAT 3, Phoenix für SK Sturm Graz am 04.03.2016, 19:22

Als sicherer Gruppenerster kommen wir leicht durch die Vorrunde.

mit noch 7 Toren zu verfügung (bald 7.4 :D) haben wir genug Tore dass wir beide heimspiele gewinnnen und somit sicher weiter sind :D! Bald wird das Viertelfinale ausgelost und diesmal wie schon gesagt bekommen alle ein neues Torkonto. Wir haben einen Plan gehabt dass wir sicher weiter kommen und er ging auch auf (nicht so wie bis jetzt in der Liga und im Kaiserpokal :3). Wir hoffen dass wenn Austria überhaupt weiter kommt dass wir gegen sie spielen um sie zu vernichten :D (das wäre übrigens kein Problem :DD).

Wir spielen gegen LASK Linz und Admira Wacker Mödling zuhause also alles kein Problem eines weiß ich, Innsbruck wird sicher ausscheiden und der 2. Platz ist eigentlich auch schon festgelegt.

Ich wünsche euch einen schönen letzten ZAT der Vorrunde des ÖFB-Pokals und an die die weiter kommen eine schöne weitere Zeit im Pokal!

179 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Alles wie geplant!

Saison 2016-1, ZAT 2, Phoenix für SK Sturm Graz am 03.03.2016, 17:46

Es geht gut los für uns wir sind zwar letzter aber wir sind alle (in unserer Gruppe) Punktegleich! Mit dem meisten Torkonto zur verfügung gehen wir entschlossen auf einen Sieg in den nächsten ZAT! Wir spielen allerdings 2mal auswärts es wird uns viel kosten aber wir nehmen es in kauf. Im übernächsten ZAT haben wir dann 2Heimspiele wir hoffen auf 6 Punkte also wir haben einen Plan wie wir die Vorrunde locker überstehen! Und diesmal bekommen alle neues Torkonto nicht so wie im Kaiserpokal wo dann welche mit 0 Torkonto in die nächste runde kommen und einen den Sieg auf den Pokal unmöglich machen aber ich will mich ja nicht beschweren... :D!
Wir sind SEHR entschlossen dass wir zumindest die Vorrunde überstehen!

Ich wünsche euch allen viel Glück und viel Spaß für den Pokal mir persönlich macht es immer mehr Spaß Zeitungs-Artikel zu schreiben und es bringt einen auch sehr viel Torkonto wenn man immer einen schreibt. Ich kann es nur empfehlen immer einen zu schreiben! Viel Glück :D

182 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Skandal bei der "Auslosung"!

Saison 2016-1, ZAT 1, tommygraz für SK Sturm Graz am 28.01.2016, 08:32

Ein bärtiger Mafiosi bei der Auslosung, Gruppen die nicht einmal im Märchen so ausgelost werden konnten, werfen die Frage auf, dass hier Micha seine Finger im Spiel hatte. Die Ethikkommision hat ihre Arbeit schon aufgenommen, mehrere Trainer haben sich beklagt und haben bereits Protest eingelegt. Sturm Grat wird übrigens mit einem Trauerflor antreten, der Grund dafür wird in der PK bekanntgegeben, da gehen wir nun hin:

Tommygraz, warum sind Sie gestern nicht bei der PK gewesen und warum gibt solche Aufregung um diesen Pokalbewerb?

Schauen Sie sich die Gruppen an, 4 von 5 Wiener Vereinen in einer Gruppe? Ein Lottosechser ist wahrscheinlicher und in unserer Gruppe versammeln sich mit andihofi, Markus und mir 3 Mitfavoriten auf den Titel! Noch dazu ein Micha der die Liga verachtet, als langweilig bezeichnet, der wird nicht sportlich fair bleiben, sondern versuchen Trainer rauszuboxen, am liebsten wäre ihm natürlich, wenn Sturm Graz rausfliegt. Im Sinne der Interimslösungen, keine optimale Besetzung. Darum der Trauerflor, weil am Tage der Auslosung die sportliche Fairness zu Grabe getragen wurde!!! Wir werden das auch optisch nach aussen tragen und somit sichtbar machen!
Trotzdem werden wir unser Bestes geben, die Chancen auf den Titel ist aufgrund der Fakten wohl nur schwer zu holen....

212 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Unverständnis und Kopfschütteln

Saison 2015-3, ZAT 3, tommygraz für SK Sturm Graz am 29.10.2015, 11:27

Lieber Markus! Ich schätze Dich wirklich sehr! Und Du bist auch ein schwerer und harter Rivale von mir, vor allem in der Liga!
Aber bitte überleg Dir, was Du da von dir gibst!

Was gibt es an Tommygraz denn auszusetzen?

Tommygraz ist ein hervorragender Trainerkollege, er ist zielstrebig und konsequent, damit ist er auch sehr erfolgreich, er wurde mit dem Borussia Dortmund auch schon Meister, soweit ich weiß. Hier in Österreich wurde er vorige Saison Pokalsieger und erreicht auch regelmäßig einen internationalen Tabellenplatz. Ich bin etwas verwundert, dass er die Gruppenphase des nationalen Pokals nicht überstand. Allerdings ist es einfach so, dass ich ungerne im Elfmeterschießen gegen ihn verlieren würde. Dies würde aber vermutlich passieren, da sich tommygraz und ich bekanntermaßen die Punkte gerne teilen.


Ich bin als Tabellenführer in die letzten 3 Spiele der Gruppenphase gegangen, das war die Ausgangslage!

Dann spielt Allerheiligen gegen mich auswärts 7:7, Ried schlägt mich in Ried mit 7:0! Und Allerheiligen setzt gegen Ried bloß 1 Heimtor, obwohl Allerheiligen mindestens 2 Siege braucht, ein riskantes Unternehmen! Aber es geht ja, weil Ried ja eh 0 Tore setzt und Beide sind weiter, also was hätte ich da machen sollen? Richtig gar nichts! Eigentlich möchte ich hier gerne mehr schreiben, aber ich lasse es lieber sein und "gratuliere" den beiden Trainern zum Weiterkommen. Und sage gleich vorweg, man sieht sich im Leben immer zweimal- Danke für gar nichts!

262 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Derzeit Erster, aber Vorsicht ist geboten!

Saison 2015-3, ZAT 2, tommygraz für SK Sturm Graz am 23.10.2015, 09:53

Der Start in die neue Pokalsaison war durchaus gelungen! Beide Heimspiele konnten souverän mit 4:0 gewonnen werden, auswärts gegen Allerheiligen, gab es allerdings eine unnötige 0:1 Niederlage. Mit ein wenig mehr Eisatz wäre da viel mehr drinnen gewesen, so fehlen Sturm 3 Punkte, 3 Punkte die noch sehr weh tun könnten in der Endabrechnung! Tommygraz in der Pokal-PK sehr zurückhaltend:

Tommygraz, zufrieden mit dem Start?

Einerseits ja, Erster nach drei Spielen, aber Vorsicht! Wir haben noch 3 Spiele, 2 davon auswärts, das wird sehr,sehr schwer! Ich glaube ja sogar, dass wir aufgrund des schlechten TK ausscheiden werden, und das wäre eine Katastrophe für uns!

Obwohl Sie Erster sind! Übertreiben Sie da nicht ein wenig?

Nein! Keineswegs! Schauen Sie sich an mit welchem TK Allerheiligen und Austria Salzburg ins Rennen geht! Auch Ried geht es ähnlich wie uns! Derzeit schaut es so aus, dass es uns beide treffen könnte! Bei uns wird das große Zittern losgehen und wir sind nervlich schon total angespannt und zittern schon bis zur Auswertung am Sonntag!!! Schau ma mal was dabei heruaskommen wird!

202 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1234Nächste »