Bundesliga

Herzlich Willkommen in Österreich! Dem Land der unbegrenzten Torrausch Möglichkeiten. Messe dich mit tollen ehrgeizigen Trainern auf nationaler Ebene und führe deinen Verein mit viel Geschick, an die Spitze Österreichs. Spiele in spannenden Begegnungen um den ÖFB Pokal und zeige allen, dass du der Herausforderung gewachsen bist auch in der Bundesliga ganz oben zu stehen. Diese tolle Liga hat nicht nur national einiges zu bieten! Auch international, verbreiten unsere Teams Angst und Schrecken! Möchtest auch du, ein Teil dieser Liga sein? Möchtest auch du, dein ganz eigenes Kapitel im Buch der Erfolge von Österreich verfassen?
Dann schau doch einfach mal, ob unter der Anmeldung noch ein Verein auf seinen Trainer wartet! Der ÖFB freut sich auf deine Anmeldung und wünscht dir schon einmal viel Spaß und Erfolg!


Und sonst so bei Torrausch.net…

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Österreich, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

ÖFB-Pokal - Heiße Phase der Gruppen beginnt

Soenke93 für Österreich am 05.04.2020, 15:00

Der dritte ZAT im ÖFB-Pokal ist vorbei und es geht langsam in die heiße Phase des Pokals über. Der Spagat zwischen möglichst hohem Rest-TK und Einzug in die nächste Runde ist kein einfacher.



In Gruppe 1 grüßt derzeit Wacker Innsbruck von der Tabellenspitze. Insbesondere der 4:3 Auswärtssieg bei RB Salzburg am 2. ZAT dürfte sam11 geschmeckt haben. Das Rest-TK ist im Vergleich zu den anderen eher niedrig, aber der Einzug ins Viertelfinale sollte unter normalen Umständen nicht mehr in Gefahr geraten. Derzeit raus wären RB Salzburg und die Austria aus Wien. Die Wiener haben jedoch noch ein gutes Rest-TK übrig, weshalb der Einzug ins Viertelfinale noch in Reichweite ist. Auch die Salzburger haben noch eine Chance, da muss jedoch schon eine kleine taktische Meisterleistung her.



In Gruppe 2 hat Sturm Graz bisher allen gezeigt wie Pokal geht. In den letzten vier Spielen tritt Graz jedoch nurnoch einmal zu Hause an. Sicher weiter sind die Grazer damit noch lange nicht. In den ersten drei ZATs gab es bisher nur neun Auswärtstore. Es wird viel taktiert und so ist insgesamt auch noch alles offen. Blau-Weiß Linz ist zwar derzeit letzter, hat aber auch noch alle Möglichkeiten ein Viertelfinalticket zu ziehen.

Trainerentlassung!

Jassix für Österreich am 08.03.2020, 19:21

18:24, ich ändere diesen Text nun zum 4. oder 5. mal ab. Bitte habt dementsprechend etwas Verständnis dafür, dass die Auswertung heute erst am Abend online kommt und der Text niemanden umhaut. Ich bin froh euch verkünden zu können, dass wir heute nur einen NMR haben. Wieso ich darüber froh bin? Weil es extrem knapp war und wir beinahe mit 4 NMR's in den 6. ZAT gestartet wären. So ist es "nur" einer. Gut der eine bringt auch etwas unschönes mit sich: FK Austria Wien ist ab sofort wieder trainerlos. Ihr wisst also: Wenn ihr wen kennt, der wen kennt etc.. So nun aber mal zur Auswertung!




Bundesliga


Wer holt sich den Halbzeitsieg? Wer wird Halbzeitmeister? Ried vor dem ZAT mit 36 Punkten, gefolgt von Sturm Graz mit 33, Linz und Innsbruck mit jeweils 31 und Bischofshofen mit 29 Punkten. Unser zukünftige Nationaltrainer holt zwar einen sensationellen 3:5 Auswärtssieg in Hartberg ein, dafür verliert Vetinari allerdings sämtliche andere Spiele an diesem ZAT. Für Bischofshofen heißt das: Es geht runter auf Platz 6. Ein anderer freut sich darüber: JackJackson und Austria Salzburg die heute beide Heimspiele souveränt mit 3:0 gewinnen befinden sich aktuell auf Platz 5! Sturm Graz gewinnt zwar das erste Heimspiel gegen Hartberg mit 3:0, verliert dafür aber in beiden kommenden Spielen. Platz 2 konnten sie nicht halten - es ght runter auf die 4! Knapp gescheitert am perfekten ZAT ist Hermsi! Nur daheim gegen Hartberg konnte man nicht punkten. Einen richtigen Durchmarsch macht heute aber Wacker Innsbruck! Sam11 holt den perfekten ZAT! Reicht das zur Halbzeitmeisterschaft? Wenn Ried mehr als 4 Punkte holt nicht! Gewinnt schwanzuslongus aber beispielsweise nur in einem Spiel, dann erobert Wacker Innsbruck die Tabellenspitze. Mit zwei Auswärtsspielen hat es Ried heute nicht leicht. Und trotzdem hat schwanzuslongus den Willen auch heute noch erster zu sein: Gegen SKU Amstetten riecht man eine gute Chance auf einen Auswärtssieg. Und der gelingt! Dazu ein Heimsieg und Ried kommt auf 42 Punkte. Heute schafft es keiner mehr sie einzuholen! Damit ist Ried nach der ersten Hälfte der Saison Tabellenführer! Der NMR kam für einen Verein in der Liga extrem gerufen: Der Wiener Sportklub und unser neues altes Mitglied Webbster können den Abstand auf den Abstiegsplatz damit etwas ausbauen! Diese Chance verpasst RB Salzburg leider noch! Für Hallu heißt es: Kampf gegen den Abstieg!

Nationaltrainer gefunden!

Jassix für Österreich am 23.02.2020, 15:27

Karneval,Fasching oder wie auch immer es bei euch genannt wird hat mich ein wenig geschlaucht. Katerstimmung ist angesagt und daher fällt die heutige Auswertung etwas kürzer aus. Was das Amt des Nationaltrainers Österreich angeht: Wir haben jemanden gefunden! Im Gegensatz zu den letzten WM's gab es dieses mal nicht so ein großes Interesse daran Österreich zu vertreten. Auch wenn es nur einen Bewerber gab, so war seine Bewerbung dennoch sehr aussagekräftig und ich kann sagen er bekommt zurecht dieses Amt! Vetinari wird Österreich bei der WM vertreten.




Bundesliga


Perfekten ZAT? Den hat heute wieder "nur" ein Verein: Austria Salzburg und JackJackson siegen in allen vier Spielen! Meistens ist es so, dass wenn einer ordentlich abräumt und demnach 12 Punkte holt, es auch einen gibt der leer ausgeht. Heute aber nicht! Alle holen Punkte, selbst wenn es nur geringe sind! Zum ersten mal in dieser Saison konnte sich der Tabellenführer über zwei ZATs hinweg halten!

Nationaltrainer gesucht!

Jassix für Österreich am 16.02.2020, 14:02

Vieles was wichtig ist: Bitte lesen. Mail hat aber nochmal den selben Inhalt. Good news, meine Freunde: Österreich ist mit sofortiger Wirkung wieder voll. Anmeldung geschlossen, der WSK hat einen "neuen" Trainer gefunden. Neu? Naja. Für den WSK schon! Nachdem damals gaupi Ewigkeiten das Traineramt übernommen hatte, konnte der WSK keinen Trainer finden der langfristig bleiben durfte. 2x Austria Wien, 1x Vienna, 1x Austria Salzburg - nun der WSK. Er ist zurück: Webbster übernimmt ab sofort das Traineramt des Wiener Sportklubs. Also meine Herren, zieht euch warm an. Der potentielle "sichere" Absteiger ist nicht mehr da! Andere wichtige Infos: Die Weltmeisterschaft von Torrausch findet wieder statt! Dieses Jahr ist es wieder soweit. Und was wird gesucht? Ein Nationaltrainer für Österreich! Wer hat Vorrang? Ihr, also alle Trainer die ein Traineramt in Österreich inne haben. Jeder der Interesse hat Österreich bei der WM zu betreuen schreibt mir bitte bis spätestens dem 23.02.2020 um 14 Uhr eine Mail, dass er möchte und heftet eine kurze Bewerbung an! ;) Anschließend erhält jeder Trainer hier eine Stimme. Bewerbungen werden hier dann veröffentlicht. Natürlich dürft ihr die Zeitung auch nutzen ;) Der Trainer, der die meisten Stimmen hat darf Österreich bei der WM vertreten. Ich hab übrigens auch 'ne Stimme ;) Sollte es Unentschieden stehen, entscheidet meine Stimme. Die Abstimmung erfolgt geheim. Also, wer will: Mail an mich!




Bundesliga


Dritter ZAT - und zum dritten mal ein neuer Tabellenführer! Es heißt: Bäumchen wechsel dich. Mit einem extrem perfektem ZAT (Sprich immer exakt ein Tor mehr als der Gegner) und damit verbundenden 12 Punkten holt sich niemand geringeres als schwanzus longus die Tabellenführung! Fünf Punkte Vorsprung auf Platz 2, das ist schon ordentlich! Mit immerhin sieben Punkten an diesem ZAT (nur gegen Sturm Graz konnte man nicht pukten) macht auch Wacker Innsbruck einen Platz gut und klettert auf den zweiten! Die Tabellenführung verlor Austria Wien dank der geringen Punkteausbeute.. Drei Auswärtsspiele standen an. Keines wollte man abschenken: Catweazle wollte noch den ein oder anderen Sieg mitnehmen. Leider wurde trotz des teuren Einsatzes daraus nichts! Austria Wien gewinnt heute nur im eigenen Stadion! Und obwohl Hermsi mit Linz heute "nur" vier Punkte einfahren konnte, klettert auch Linz einen Platz nach oben. Kein gutes Zeichen für Sturm Graz! Helge Payer geht heute auf Sparkurs und erlebt eine kleine Bremsung im Kampf um den Titel. Nur einen Sieg - dafür gehts vier Plätze nach unten! Weil man am 12. Spieltag zusätzlich zum Heimsieg nochmal einen Auswärtssieg gegen RB Salzburg mitnehmen konnte, darf sich auch SKU Amstetten darüber freuen einen Platz nach oben zu kommen. Auf Platz sieben scheint sich zumindest einer wohl zu fühlen: Vetinari und Bischofshofen! Noch keinen anderen Platz belegte der Verein in dieser Saison! Vielleicht unterschätzen viele auch Bischofshofen dadurch? Zumindest erging es heute Admira Wacker Mödlingen und andihofi05 so. Im Heimspiel dachte man, man hätte mit Bischofshofen einen leichten Gegner. Nicht aber mit Vetinari: Der schlägt andihofi05 mit 1:5! Da die Konkurrenz heute besser gepunktet hat, helfen auch die zwei anderen Heimsiege nichts - Admira verliert einen Platz. Auf Platz 8 mogelt sich Hartberg hervor! XPA holt sich zwei Siege und ein kurioses Remis daheim gegen Linz. Für JackJackson sieht es nicht all zu rosig aus: Mission Tore sparen ging heute nicht ganz auf. Minimaler Einsatz - maximaler Erfolg? Nein. Nur einen Sieg konnte Austria Salzburg mitnehmen. Dafür könnte Austria Salzburg bald das gefürchtete TK Monster Österreichs werden! Knapp am perfekten ZAT ist dafür ein anderer Verein! Nur gegen Amstetten konnte man nicht punkten. In allen anderen drei Spielen erreichte man den Sieg! Der Wiener Sportklub rettet sich vorerst vom letzten Platz auf den vorletzten. Dafür übernimmt der letzte ein anderer: RB Salzburg und hallu! Doch immerhin geht auch RB Salzburg heute nicht ganz leer aus! Drei Punkte sind immernoch drin!

Da waren's nur noch 11!

Jassix für Österreich am 09.02.2020, 19:53

Und schwupp, da ist die erste Trainerentlassung da. Schon am zweiten ZAT! Der Wiener Sportklub bleibt leider auch an diesem ZAT ohne den Trainer Cypresse. Dadurch resultiert die Trainerentlassung..






[color=#228b22] Bundesliga[/color]


Austria Wien führt aktuell die Tabelle an! Mit 7 Punkten am heutigen ZAT liefert Catweazle eine ordentliche Ausbeute. Mehr Punkten konnten nur SKU Amstetten und SV Ried! Beide holen sich heute satte 9 Punkte und verlieren dementsprechend nur jeweils ein Spiel. Während Ried aktuell mit 15 Punkten nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer liegt, hat Amstetten mit 12 Punkten schon vier Punkte Rückstand!
Wenig überraschend bildet der Wiener Sportklub - nun trainerlos - das Tabellenschlusslicht. Die Frage ist: Wie lange dauert es, bis der Wiener Sportklub sich einen neuen Trainer angeln kann? Je früher, desto besser!