Austrian Sportnews (2016-1)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer Řber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 W÷rter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

« Vorherige1234567Nńchste »

TSV Hartberg vor Abstieg - Trainer Luki vor dem Aus?

ZAT 8, Willi Banane fŘr SV Ried am 01.03.2016, 12:49

In s├Ąmtlichen Gazetten kursiert das Ger├╝cht, dass Luki vor der vorzeitigen Entlassung beim TSV Hartberg steht. Ursachen werden gesucht, was ist dran an dem Ger├╝cht? Was ist eigenlich passiert?Hartberg hat einen sehr erfolgreichen ZAT mit 7 Punkten hingelegt, klare Siege gegen BW Linz (3:0) und die Wiener Austria (gar 5:0), sowie ein beachtenswertes 4:4 bei der SV Ried. Warum sind alle eigentlich so unzufrieden rund um Hartberg?


"Coach Luki hat sich verzockt, denn 4,8 TK-Einsatz f├╝r einen Punkt ist viel zu wenig. Mit dem verbleibenden TK wird es schwer die Klasse zu halten", so entnimmt man dies dem M├╝hlvierler Kurier.


Trainer-Opa Willi Banane: "Wenn ein Cowboy einen Geldzug angreift, sollte er sicher sein gen├╝gend Munition dabei zu haben. Wild um sich ballern, l├Ąsst jede Mission scheitern", sprach┬┤s und bewegte seine 600 Pferdchen Richtung Heimat. (Anm. d. Red.: Man merkt deutlich wie angefressen der Trainer der Rieder ist!)


Am n├Ąchsten ZAT kommt es zum Derby beim LASK! Hier muss die Deviese sein sein: Ausw├Ąrtssieg, sei es um jeden Preis. Die Verantwortlichen forden mindesten 5 Ausw├Ąrtstore vom Coach. Wer ihn kennt, wei├č was kommt. Aber manchmal kennt der Coach sich selbst nicht. Mattersburg zu Hause, hoffentlch eine klare Angelegenheit, da darf man sich nicht verzocken. Will die First Vienna in Ried gewinnen, ist sie anschlie├čend blank und Ried defintiv kein Tabellenf├╝hrer mehr.


"Auf geht┬┤s Buam, haut sie um ... ├Ąhm, weg."

245 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nur ein kleiner R├╝ckschlag!

ZAT 7, Phoenix fŘr SK Sturm Graz am 27.02.2016, 16:57

Es geht bergab vom 2. Platz bin zum 7. Platz und dann noch bis zum 9. Platz. Zurzeit l├Ąuft es einfach nicht so wie geplant am meisten ├Ąrgert uns die 5:4 niederlage gegen SV Ried(2. Platz).
Wir haben gegen Admira 3:0 verloren und gegen FC-Blau-Wei├č-Linz 1:0 gewonnen. Ich glaube der n├Ąchste ZAT wird┬áleichter, wir spielen gegen FK Austria Wien zuhause sie sind zurzeit 1. aber wir hoffen auf die 3 Punkte!
Anschlie├čend spielen wir gegen den 12. Platz (Wiener Sportklub) ausw├Ąrts und gegen den Fc Wacker Innsbruck zuhause. Wir haben in 3 von 4 verbleibenden ZAT's 7 Heimspiele also werden wir nocheinmal ALLES geben! Unser Ziel ist: Europa league.

Bald geht der Pokal los wir haben w├Ąhrend dem Pokal von Vienna zu
Sturm Graz gewechselt ich finde die Gruppem im Pokal ist um einiges leichter, aber auch nicht zu leicht ich bin mit Admira, LASK Linz, und mit Wacker Innsbruck in einer Gruppe. 

Wir w├╝nschen euch eine sch├Âne Zeit und viel Gl├╝ck im Pokal und in der restlichen Saison!

203 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 von ├ľsterreich....

ZAT 7, Webbster fŘr FK Austria Wien am 25.02.2016, 17:46

Nach dem Heimspiel gegen Red Bull Salzburg und der angezeigten Tabelle auf der VideoWall nahm der Jubel kein Ende mehr. Tabellenf├╝hrer, 9 Punkte und 3 Siege an einem Spieltag. Besser kann es kaum gehen. Die Fans sangen sich in Extase und skandierten

In Wien da steht das Horrstadion

und alle Wiener wissen schon 
dass in dieser sch├Ânen Stadt
nur Austria Wien das sagen hat

Ein jeder ist gut informiert
dass Austria neuer Meister wird
und alle Veilchen sind erwacht
wir feiern durch die ganze Nacht
Und draussen vor der grossen Stadt 
geben die Grünen nur noch Punkte ab 

Bei den Verantwortlichen bleibt man nat├╝rlich etwas bescheidener. Die Tabellensituation freut nat├╝rlich jeden im Verein, aber es sind erst 18 Spiele gespielt und noch viele Punkte zu vergeben. Eines ist auf jedenfall sicher, man k├Ânnte einen Riesen Schritt in Richtung Europa Cup machen. Schon 7 Punkte Vorsprung auf den Stadtrivalen Rapid und die Admira aus M├Âdling sind nat├╝rlich ein angenehmer Polster. Aber entschieden ist noch lange nichts, zu tief sitzt der Stachel noch aus der letzten Saison, wo man am letzten Spieltag alles verspielt hat.┬á

Trainer Webbsters Stellungnahme:

Ja, wir schweben auf einem hoch, haben momentan das Gl├╝ck des t├╝chtigen. Was uns am Saisonbeginn noch etwas gefehlt hat, kommt jetzt dazu. Es kann sich aber schnell das Blatt wenden, immerhin kommt jetzt ein Wahnsinns Programm auf uns zu. Zweimal m├╝ssen wir in die Steiermark, zu Sturm und Hartberg. Und dann steht auch wieder eine gro├čes Derby an, wo wir noch eine Rechnung offen haben. Wo der Fokus liegt, sollte jedem Beobachter klar sein. Revanche f├╝r die bittere 0:4 Niederlage aus der Hinrunde. Aber wir haben das Heft jetzt in der Hand und k├Ânnen diese Saison einiges erreichen, auch wenn es noch ein harter Gang wird. Unser Ziel bleibt aber klipp und klar die Quali f├╝r den Europa Cup.

Die Vereinsverantwortlichen m├Âchten ├╝brigens auch allen internationalen Teilnehmern ganz herzlich gratulieren. Au├čer Sturm,Medienbereichs in Runde 1 ausgeschieden sind, haben es alle Vereine in eine der Hauptrunden geschafft. Gespannt sind wir auf den Auftritt unseres neuen Teilnehmers Nili. Herzlich willkommen ├╝brigens und mach weiter in der Zeitung, das belebt das Gesch├Ąft, auch wenn Du es sicher hart haben wirst, dein Ziel zu erreichen. Wenn die Hauptrunden auch so laufen wie bisher, schaut es eigentlich sehr,mehr gut f├╝r einen weiteren Platz f├╝r ├ľsterreich aus.

Und zum Abschluss:
Willi, was Du mit Ried diese Saison machst, ist Spitzenklasse. Mein Geheimfavorit bist Du. Wenn allerdings das Ende der Saison so aussieht wie dieser ZAT, h├Ątte ich nat├╝rlich nichts dagegen. Glaube aber eher an einen Meister SV Ried. ┬á

755 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Talfahrt f├╝r die Ober├Âsterreicher!

ZAT 7, Markus fŘr LASK Linz am 24.02.2016, 21:16

Letzte Woche noch als eventueller Meister gefeiert, wird die Erklimmung des Gipfels zur Tortur, sodass man sich aufgrund der schwierigen Verh├Ąltnisse eher auf eine Talfahrt begibt. Anders gesagt, der LASK, der vor einer Woche noch auf dem 2. Tabellenplatz stand, ist abgerutscht. Ganze zwei Pl├Ątze verschenkte man an jemand anders, sodass man sich jetzt auf Platz 4 befindet.

Das Ziel lautete zwar nie Meisterschaft, dennoch ist der Trainer der Ober├Âsterreicher sichtlich unzufrieden mit dieser Entwicklung. Auch wenn dieser Tabellenplatz am Ende der Saison, der Beste der Linzer unter der Amtszeit des Hessen w├Ąre.

Aber wer hat die Schw├Ąche des Athletik- und Sportklubs aus genutzt? Da w├Ąr zum einen Webbster, der Trainer der Austria Wien, der am vergangenen ZAT ganze 9 Punkte holte und vorerst verdient die Tabellenf├╝hrung ├╝bernimmt. Zum anderen w├Ąr da der andere Linzer Klub- Die Blau- Wei├čen konnten ganze 6 Punkte einfahren und ziehen ebenfalls an Markus und seinen Mannen vorbei. Platz 3 hei├čt es damit f├╝r Hermsi!

Am kommenden Zugabgabetermin kommt mit dem SV Mattersburg ein trainerloser Verein ins Linzer Stadion. Favorit ist bei diesem Spiel sicher der LASK.

Anschlie├čend geht es f├╝r die Linzer nach Salzburg um die Austria, den Traditionsverein aus der Mozartstadt, zu bezwingen. Auch diese haben aktuell keinen Trainer. Eigentlich eine Schande bei so einem gro├čartigen Verein!

Auch am dritten Spieltag des ZAT's haben die Ober├Âsterreicher ein Heimspiel. Man hei├čt Andihofi05 im Linzer Stadion wilkommen. Endlich mal eine Mannschaft, die mit Trainer anreist! Hier gibt es keinen klaren Favoriten. Zwar l├Ąuft die Spielzeit f├╝r Admira Wacker M├Âdling noch nicht wirklich rosig, spielen sie aber regelm├Ą├čig um die Meisterschaft mit und werden mit Sicherheit die R├╝ckrunde nutzen wollen um oben anzukn├╝pfen. Vorsicht ist geboten, sonst geht die Talfahrt des LASK weiter. Dabei bastelten einige Fans des Klubs schon eine sch├Ânanzusehende Flagge, mit Wappen nat├╝rlich, welche am Ende des letzten Spieltags in den Gipfel gerammt werden soll.

343 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Unfassbar...

ZAT 7, Luki fŘr TSV Hartberg am 24.02.2016, 14:12

...Luki, Luki - Herr Trainer, bitte nur ein Wort!

U2 - morgen - Donauinsel.

...und heute?

Guns N` Roses - Donauinsel.

Danke!

Bitte!

51 W÷rter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Ried f├╝hlt sich als Tabellenf├╝hrer der Herzen

ZAT 7, Willi Banane fŘr SV Ried am 23.02.2016, 12:49

Da liefen schon die Meldungen ├╝ber den Ticker, dass die Veilchen zu Hause gegen die Dosen verloren haben.


Tats├Ąchlich waren aber 7 Minuten Nachspielzeit angezeigt┬áund die Violetten drehten noch das Spiel und schrotteten die Dosen - unfassbar!


┬áZeitgleich im Innviertel:┬áDie Rieder, rieben sich mit diebischer Freude die H├Ąnde, ob des Versagens der Veilchen. Man sah sich in Ried auf dem richtigen Weg zur 7. Meisterschaft unter Startrainer Willi Banane.


Doch pl├Âtzlich lief das Sky-Livebild auf der Stadionanzeige und die Wikinger mussten mit ansehen, wie die Haupst├Ądter einen 35 Meter Knaller an die Unterkante der Torstange nagelten, von wo der Ball an den R├╝cken des Torwarts prallte und dann ins Tor kullerte. Ansto├č f├╝r die Salzburger, Fehlpass, Gr├Ątsche, R├╝ckpass zum Keeper der Dosen, indirekter Freisto├č f├╝r Wien im Sechzehner, abgef├Ąlscht, durch die Mauer- ins Tor, 3:2 Heimsieg!┬áWien war pl├Âtzlich Tabellenf├╝her und die Polonaise in der Keine Sorgen Arena stoppte abrupt. Ein weitgereister Fan, weinte ins Mikrofon:"Ich bin die Jaqueline Chantalle und habe das schon einmal erlebt. Man sieht sich im Fu├čballhimmel und pl├Âtzlich ist man am Boden zerst├Ârt. Ich hoffe, dass zumindest die Rieder sich von diesem Schicksalsschlag erholen, denn andere Teams haben sich zum Teil niemals von solch einem Schlag erholt! Die Wikinger sind mein Tabellenf├╝hrer der Herzen!"

221 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Eine turbulente Woche.

ZAT 6, Flo fŘr SK Rapid Wien am 20.02.2016, 11:17

In dieser Woche ist wirklich so einiges vorgefallen.
Zum einen hat tommy ├╝berraschend und wirklich schwer nachvollziehbar seinen sofortigen R├╝cktritt aus Sturm Graz, sowie der ├Âsterreichischen Nationalmannschaft bekanntgegeben und auch realisiert! Ich w├╝nsche tommy an dieser Stelle alles Gute, du bist ein gro├čartiger Trainer! Gl├╝cklicherweise konnte man beide Stellen sofort wieder besetzen. Andihofi, der langj├Ąhrige Trainer der Admira hat den Nationalposten sofort besetzen k├Ânnen! Und auch f├╝r Sturm Graz konnte man Ph├Ânix von Vienna abwerben. Und dennoch.. 5 Zuffis bleiben bestehen.

Durch den am Dienstag ausgewerteten vorletzten ZAT der Playoffs im EC kann Rapid den 2. Platz verbuchen und die Chancen sehen gut in die K.O. Phase zu einzuziehen!

Und jetzt noch zum ach so tollen AC, in welchem Rapid sich bestimmt besser geschlagen h├Ątte, als die Kollegen aus der Liga, die daran teilnehmen. Alle ├ľsterreicher haben auf ganzer Linie versagt. Zum einen kann man sich ein leichtes Schmunzeln auf Seiten von Rapid nicht verkneifen doch zum anderen MUSS man einfach den Kopf sch├╝tteln! Es war zwar ein knappes Rennen, aber so ist die Entt├Ąuschung doch noch viel gr├Â├čer! Hoffentlich kann wenigstens unsere werte Ligaleiterin Jassix, die auch nur knapp weitergekommen ist, den Cup einfahren.

Was den letzten ZAT der Liga betrifft ├Ąrgert man sich schon ein bisschen. Zwar war es ein geiles Spiel gegen Linz, gl├╝ckwunsch an alle Fans, die im Stadion waren, aber gegen Ph├Ânix schenkte man dann den 1. Platz her, es fehlte das letzte quentschen Gl├╝ck f├╝r einen Ausw├Ąrtssieg, so trennten sich beide 3:3.
Und beim Zuffi┬á Mattersburg wollte man einfach nichts unn├Âtiges riskieren.

Alles in allem ein durchwachsener ZAT zum Abschluss der Hinrunde - doch auch muss man dazu sagen, dass es eng ist da oben.

Auch stellt sich die Frage, wann endlich der ├ľFB-Pokal beginnt? Durch den R├╝cktritt von Tommy ist alles nochmal durcheinander gekommen, das ist verst├Ąndlich, aber es geht einem trotzdem auf die Nerven.

An dieser Stelle nat├╝rlich noch einmal herzliche Gl├╝ckw├╝nsche an Willi Banane f├╝r den Herbstmeistertitel. Jedoch wirst du da wohl nicht bleiben, mein Gutster!

Auch herzich willkommen an Nili, der den SV Allerheiligen ├╝bernommen hat!
Man ist ganz froh, dass Jassix nicht mit Allerheiligen in der CL spielt, dann lieber mit Nili.

Bis zum R├╝ckrundenstart!

410 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gr├╝├č Gott aus Allerheiligen!

ZAT 6, Nili fŘr SV Allerheiligen am 19.02.2016, 08:16

Erst gestern wurde auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz der neue Coach des SV Allerheiligen, Nili, den anwesenden Pressevertretern vorgestellt: "Ich freue mich auf die neue und spannende Herausforderung und bin hier in Allerheiligen schon sehr gut aufgenommen worden. Man kann sagen: Ich bin angekommen! Meine Ziele: In der Meisterschaft Platz 5 zu erreichen, alles andere ist bei dem jetzigen Tabellenstand unrealistisch, im ├ľFB-Pokal wollen wir erstmal die schwierige Vorrundengruppe ├╝berstehen. Die ChampionsLeague nehmen wir nat├╝rlich gerne mit, hier m├╝ssen wir die Gruppenauslosung abwarten. Wir wollen unseren Fans erfrischenden Offensivfu├čball lieferen, ein 4:3 ist mir lieber als ein 1:0! Ich bin schon jetzt begeistert von meiner jungen Mannschaft, alle ziehen im Training voll mit...
Ach ja: Herzlichen Gl├╝ckwunsch an Willi Banane zur Herbstmeisterschaft mit dem SV Riede - viel Erfolg und Spa├č allen Trainerkollegen in der weiteren Saison."

141 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Aus, aus, der Traum ist aus!

ZAT 6, Markus fŘr LASK Linz am 18.02.2016, 19:00

In Linz tr├Ąumte man vom ├Âsterreichischen Halbfinale. Daf├╝r wurde man von den Franzosen, genauer gesagt von Pepmaster, Trainer des AS Monaco nur bel├Ąchelt. Zu recht wie sich heute am sp├Ąten Nachmittag rausstellte. Keiner der vier ├Âsterreichischen Vertreter erreicht die KO- Phase. Webbster (Austria Wien), tommygraz (ehemals Sturm Graz), Hermsi (Blau- Wei├č Linz) und Markus (LASK) mussten heute alle wieder ihre Koffer packen. Aus der Traum vom internationalen Titel des Alpenk├Ânigs!

Einzig die Ligaleiterin von ├ľsterreich Jassix hat es geschafft mit ihren F├╝rthern (Anm. d. R. SpVgg Greuther F├╝rth) ins Viertelfinale einzuziehen.┬á

F├╝r die Fu├čballnation ├ľsterreich wirklich ein trauriges Kapitel.┬á

Wir w├╝nschen Jassix trotzdem viel Erfolg!

121 W÷rter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Sturm Graz und Tommy l├Âsen den Vertrag mit sofortiger Wirkung

ZAT 6, tommygraz fŘr SK Sturm Graz am 17.02.2016, 12:19

Kurz und knapp, die Langversion im Forum!

7 W÷rter. (Artikel wird nicht honoriert)
« Vorherige1234567Nńchste »